Volksschule St. Magdalena am Lemberg  
 
b.gif
 
     Informationen                                                
 
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
Veranstaltungen aus dem Jahr 2015/16
Klicken Sie einfach auf das Foto, um zu weiteren Fotos zu gelangen!
 

02.07.2016
Musicalaufführung "Randolfo und der eine Ton"

Ein voller Erfolg war die Premierenaufführung des Musicals in der Freizeithalle St. Magdalena. Gratulation an alle SchülerInnen, die wirklich grandios spielten. Ein großes Lob auch an die "Musical-Band" - einige Lehrer der Musikschule Bad Waltersdorf begleiteten die Lieder hervorragend. Ein ganz großes DANKE sei allen gesagt, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

Für andere Schulen wurde das Musical noch zwei Mal aufgeführt.

   

zu den Schauspielerfotos klicke hier!!

zu den Vorbereitungsarbeitenfotos klicke hier!!
 

01.07.2016
Meistersingerfest

Alle Meistersingerchöre der Steiermark waren zu diesem Fest in die Sport- und Freizeithalle in Frohnleiten geladen. Nach der Begrüßung wurden mit zwei Chorleitern einige Lieder gemeinsam einstudiert. Außerdem sang der Chor der Musikschule Wildon und der Beatbox-Europameister Ivory Parker gab einige Stücke zum Besten.

 

07.06.2016
Kinderpolizei

Durch GrInsp Manfred Kubalek von der Polizeidienststelle Bad Waltersdorf wurden die SchülerInnen der 3. Klasse zu Kinderpolizisten ausgebildet.

 

07.06.2016
Freiwillige Radfahrprüfung

Alle SchülerInnen der 4. Klasse bestanden die Radfahrprüfung. Herzliche Gratulation!


06.06.2016
Verkehrsaktion "Hallo Auto"

Veranstaltet vom ÖAMTC lernten die Kinder der 3. Klasse viel über den Reaktionsweg, den Bremsweg und durften selbst im Auto am Beifahrersitz bremsen.


24.05.2016
Projekttage 4. Klasse 2. Tag

Fahrt zur Burg Dürnstein
(Reise ins Mittelalter mit Burgführung, Burgspiele, Verkleidung, Burggespenst und Grillen)

Fahrt zum Bio-Bauernhof der Familie Kalcher
(Wissenswertes über den Bauernhof, Führung durch den Hof, Melken, "Von der Milch zur Butter", Verkostung)

Regen am Vormittag, am Nachmittag recht schön.
Tolles Programm.
Es geht allen gut!!!


 

23.05.2016
Projekttage 4. Klasse 1. Tag

Busfahrt nach Judenburg, Sternenturm in Judenburg,
Fahrt zum Quartier -> Gasthof Seeblick in Zeutschach, Mittagessen,
Wasser-Wanderung durch die Graggerschlucht mit Kaskadenwasserfall,
Abendessen, Spiele im Freien,...


 

19.05.2016
Hartberg-Tag 3. Klasse

Auf unserer Erlebnistour durch die Bezirkshauptstadt Hartberg erkundeten wir die alte Stadtmauer und die beiden noch erhaltenen Wehrtürme - den Schölbingerturm und den Reckturm. Weiters entdeckten wir verborgene Spuren unserer Vorfahren (Steinerer Löwe, alte Grabsteine, Karner, Wäscheschwemme, Eiskeller, Pestsäule,...)

Im Hartberger Museum konnten wir eine alte Schulklasse besichtigen und vieles über die Römer in der Steiermark lernen. Besonders interessant waren die ausgestellten Fundstücke aus der Keltenzeit, die in Noiberg gefunden wurden.


 

04.05.2016
Maisingen

"Singen vulla Freud schenkt a scheane Zeit"
Eine schöne Zeit bescherten die SchülerInnen der Volksschule und Musikschule mit tollen Beiträgen ihren zahlreichen Zuhörern an diesem Abend.
Für einen gemütlichen Ausklang sorgte der Elternverein mit Getränken und den beim Maisingen traditionellen Rosenkrapfen. Danke den vielen fleißigen Händen.


 

29.04.2016
Bezirksschwimmwettbewerb

Zwei Staffeln unserer Schule nahmen am Brustschwimmwettbewerb (Staffel 4 x 25 m) im HERZ in Hartberg teil. Von 11 Mannschaften erreichte die Staffel St. Magdalena 1 mit einer Zeit von 1,56.70 den hervorragenden 3. Platz.
Die Staffeln St. Magdalena 2 belegte den 5. Platz.
Herzliche Gratulation!

 
 

27.04.2016
Babybesuch in der 4. Klasse

Anschaulicher Sachunterricht in der 4. Klasse. David (Bruder von Leonie) besuchte den Unterricht.


22.04.2016
Benefizlauf

Bereits zum zweiten Mal führte unsere Schule einen Benefizlauf als Spendenaktion durch. Heuer für "Steirer helfen Steirern".
Mit großem Eifer liefen alle SchülerInnen, Eltern und Lehrer in den 30 Minuten Laufzeit insgesamt 1095 Runden (eine Runde ist 260 m lang). Das entspricht einer Distanz von ungefähr 284 km. Durch diese tollen Leistungen kann ein wirklich namhafter Betrag für notleidende SteirerInnen gespendet werden. Herzlichen Dank allen Sponsoren der SchülerInnen und auch dem Elternverein für die tolle Verpflegung der Kinder.

 
 

14.04.2016
Graz Tag der 4. Klasse

Mit dem Zug machten wir uns auf den Weg nach Graz, um unsere Landeshauptstadt zu erkunden. Folgende Ziele standen auf dem Programm: Schloßberg, Stadtführung, Zeughaus und Schloss Eggenberg.


 

06.04.2016
Elternfortbildung "Loslassen und dran bleiben"

Unser Elternverein organisierte in Zusammenarbeit mit dem Elternberatungszentrum einen Vortrag zum Thema "Loslassen und dranbleiben - Jugendliche in der Pubertät" mit dem Vortragenden Mag. Erich Sammer. Sehr viele Eltern (auch aus dem ganzen Bezirk) nahmen daran teil und profitierten von den guten Tipps und Ratschlägen.


 

06.04.2016
Raiffeisen Zeichenwettbewerb

Zum Thema "Fantastische Helden und echte Vorbilder" malten und zeichneten unser SchülerInnen für den Zeichenwettbewerb der Raiba.
Hier die Sieger (ersten drei Plätze) der jeweiligen Klassen:

   
 

01.04.2016
LESEfreiTAG

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen von Märchen. Unsere SchülerInnen durchwanderten in altersgemischten Gruppen 8 Stationen im ganzen Schulhaus:
- Feenbastelstation            - Märchentanz
- Rätselstation                  - Partnerlesen
- Tischmärchentheater        - Märchenhörstation
- Märchen erkennen            - Märchenturnspiele
Die gefilzte Fee durften die Kinder am Ende des Tages mit nach Hause nehmen.

  
 

30.03.2016
Ostergottesdienst

Toll gestaltet von unserer Religionslehrerin Josefa Wiesenhofer feierten wir unseren Ostergottesdienst in der Pfarrkirche in St. Magdalena.


 

30.03.2016
"Kinder gesund bewegen" - Stationen

Bereits seit Beginn des Schuljahres läuft die Kooperation mit dem Turnverein Safental "Kinder gesund bewegen", bei der jeden Mittwoch die Tanz- und Bewegungstrainerin Tatjana Strauss eine Turneinheit mit jeder Klasse durchführt. Neben Tanz werden auch verschiedene andere Bewegungsmöglichkeiten angeboten. Heute waren unsere Kinder bei vielen Stationen im Einsatz.


 

17.03.2016
Wettbewerb "Känguru der Mathematik"

Am 17.3. fand der internationale Wettbewerb "Känguru der Mathematik" statt, an dem alle SchülerInnen unserer Schule teilnahmen.
Es wurden ganz hervorragende Leistungen dabei erzielt.
Schulintern wurde bereits ausgewertet. Die besten 5 jeder Klasse sind am Foto unten ersichtlich. Herzliche Gratulation!!
Die steiermarkweite und österreichweite Auswertung dauert noch ein bisschen.

     
 

24.02.2016
Fest der Versöhnung

Heute war der Tag der Erstbeichte für die dritte Klasse.


 

23.02.2016
Bezirksschirennen

Sehr erfolgreich schnitt unsere Schifahrerauswahl beim Bezirksschirennen in Wenigzell ab. In verschiedenen Jahrgangsstufen erzielten alle TeilnehmerInnen tolle Erfolge, denn dabei sein war eigentlich schon ein kleiner Sieg.

Zwei Podiumsplätze seien hier extra erwähnt:
3. Platz für Valentina Gerngroß-Haindl (Klasse U7 weiblich)
2. Platz für Lukas Mantsch (Klasse U10 männlich)

In der Schulwertung erzielte unsere Schule von 14 teilnehmenden Schulen den ausgezeichneten 5. Platz.

Detaillierte Ergebnisse können unter folgendem Link nachgelesen werden:
http://www.skizeit.net/races/21983


 

11.02.2016
Kids-Bezirksolympiade

Erneut großartige Erfolge unserer Mannschaften bei der 13. Kids-Olympiade in der Harbtberghalle, veranstaltet von den NMS Rieger.

Das Team "St. Magdalena Minions" erreichte den ausgezeichneten 3. Platz.

 
Den 9. Platz erzielte das Team "St. Magdalena Olympics".


Das Team "St. Magdalena - Die einzigen, die überleben" erreichten den 12. Platz.


Der Wettbewerb bestand aus einem sportmotorischen Teil (Standweitsprung, Sprint, Wurf, Hindernislauf) und drei Ballsportturnieren (Ball-über-die-Schnur, Fußball, Tennis). Alle Ergebnisse wurden dann zu einem Gesamtergebnis zusammengerechnet.
Beim sportmotorischen Teil belegte unser "Minions-Team" den ausgezeichneten 2. Platz.

Gratulation allen SportlerInnen und Dank an die Elternbetreuer.
 

09.02.2016
Faschingdienstag

Mit lustigen, gemeinschaftsfördernden Spielen begann der Faschingdienstag in unserer Schule. In der großen Pause durften sich die SchülerInnen über Krapfen und Getränke vom Elternverein (Danke dafür) freuen.
Anschließend marschierten wir - gemeinsam mit den Schulis vom Kindergarten - in einem Umzug zunächst zum Gemeindeamt und schließlich zum Kaufhaus Grabner, wo sich die Kinder nochmal mit etwas Süßem stärken konnten. Den Abschluss bildeten Tänze und Lieder im Turnsaal. "So ein lustiger Tag vergeht leider immer so schnell!"

  
 
 

05.02.2016
"Die große Nein-Tonne"

Im Rahmen der Persönlichkeitsbildung durfte nun die 1.+2. Klasse das theaterpädagogische Stück "Die große Nein-Tonne" miterleben. In verschiedenen Situationen passend "Nein-Sagen" zu lernen wurde den Kindern auf lustige Art und Weise näher gebracht.


 

27. bis 29.01.2016
Schitage/Wintersporttage

Trotz frühlingshafter Temperaturen fanden unsere Schi- und Wintersporttage in Wenigzell statt. Die Piste war für diese Wärme aber ganz gut zu befahren. Unsere SchülerInnen fuhren entweder mit den Schiern oder mit dem Bob.
Alle SchifahrerInnen wurden von Schilehrern der Schischule Lembäcker gut betreut. Danke vielen Elternbegleitern für die tatkräftige und besonders auch dem Elternverein für die finanzielle Unterstützung.
Beim Auschlussrennen der Schifahrer gab es ausgezeichnete Leistungen (siehe Fotos).


08.01.2016
Bob fahren - 1.+2. Klasse

Das macht Spaß!!!


 

07.01.2016
Endlich Schnee

Große Pause im Schnee.... herrlich!!

 

20.12.2015
Mitgestaltung der Seniorenweihnachtsfeier

Der Schulchor und die 3. Klasse gestalteten die Seniorenweihnachtsfeier im Gasthaus St. Magdalenahof mit. Die SchülerInnen der 3. Klasse spielten noch einmal ihr Weihnachtsspiel und der Schulchor umrahmte die Gestaltung mit einigen Weihnachtsliedern.


 

19.12.2015
Adventfeier in der Pfarrkirche

Zum Thema "Stern über Bethlehem" gestaltete die Volksschule St. Magdalena und die Musikschule Bad Waltersdorf die Adventfeier in der Pfarrkirche St. Magdalena. Jede Klasse lieferte einen Beitrag, der Schulchor gab ein Lied zum Besten und die 3. Klasse spielte das Weihnachtsspiel "Die Christrose".


 

09.12.2015
Klimaprojekt "Ich tu´s"

Das Land Steiermark setzt seit Jahren eine Reihe von Maßnahmen für den Klimaschutz und mehr Energieeffizienz. Unter dem Motto „Ich tu's für unsere Zukunft“ werden dazu unterschiedliche Aktionen angeboten. Auch im Bildungsbereich finanziert diese Initiative zahlreiche Aktivitäten und Projekte rund um Energie, Mobilität, Umweltschutz oder Konsum in steirischen Schulen.
Im Dezember hat im Rahmen dieser Klimaschutz-Initiative das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ) auch unsere Schule besucht und hat mit der 3. und 4. Klasse einen Projekttag durchgeführt.


 
 

04.12.2015
Nikolausfeier in der Schule

Mit Liedern, Gedichten und einem Mini-Musical dachten wir heute an den Hl. Bischof Nikolaus. So wie er damals den Leuten half und Freude bereitete, wurde unseren SchülerInnen vom Elternverein eine Freude bereitet: jedes Kind erhielt einen Teig-Krampus und alle gemeinsam Spiele für die Frühaufsicht und für die Pause.
Danke dem Nikolaus und dem Elternverein.


 

03.12.2015
Adventfensteröffnung beim Modehaus Roth

Bereits seit vielen Jahren schmückt unsere Volksschule das Adventfenster beim Modehaus Roth und gestaltet die kleine Öffnungsfeier in der FUZO in Hartberg. Heuer zum Thema "Stern über Bethlehem" stellten unsere SchülerInnen den schönen Weihnachtsschmuck her. Alle Kinder waren auch beim Singen im Einsatz und haben sich so den Punsch und Krapfen (vom Modehaus Roth gesponsert) redlich verdient.


 

30.11.2015
Kleine Adventfeier in der Schule

Jeden Montag im Advent trifft sich die ganze Schule in der Früh zu einer kleinen Adventfeier. Vorbereitet von unserer Religionslehrerin Fr. Wiesenhofer singen wir Advent- und Weihnachtslieder und hören eine Geschichte zu unserem Adventthema "Stern über Bethlehem". 


 

25.11.2015
Projekt "Mein Körper gehört mir" Teil 3

Zum Abschluss erfuhren die SchülerInnen unter anderem den Unterschied zwischen gutem und schlechtem Geheimnis und eine wichtige Telefonnummer: 147 Rat auf Draht.

  

19.11.2015
Einige Kunstwerke unserer SchülerInnen

Bei den Fotos finden Sie eine Auswahl an Kunstwerken unserer jungen Künstlerinnen und Künstler, die unser Schulhaus zieren.


 

18.11.2015
Projekt "Mein Körper gehört mir" Teil 2

Die Kinder erfahren unter anderem über drei Fragen, die ihnen in verschiedenen Situationen helfen können.


 

Die kleine Maus im T-Shirt
Eine unglaubliche, aber wahre Geschichte

An einem kühlen Morgen ging ich von zuhause zur Bushaltestelle. Dabei jagte meine Katze eine Maus. Der Bus kam ein bisschen später. Ein Auto flitzte vorbei. Im selben Moment schlüpfte das kleine Mäuschen plötzlich unter mein T-Shirt. Ich bekam Panik und wollte sie von meinem Rücken herunternehmen, aber es ging nicht, weil sich das Tierchen festhielt. Der Schülerbus fuhr schon zur Haltestelle. Ich wusste nicht, was ich tun sollte. Also stieg ich in den großen Bus und tat so, als wäre alles wie immer. Als wir bei der Schule ankamen, dachte ich nach, wie ich die Maus von meinem Körper bekomme. Sie fing an zu zappeln. Ich zog schnell meine Jacke aus und griff nach dem Tier. Da löste sich das Mäuschen und ich konnte es in die Wiese legen. Erleichtert ging ich ins Schulhaus und erzählte alles meinen Lehrern.

Erlebt und aufgeschrieben von Sabrina
 

13.11.2015
Tag des Apfels

Ein großes Dankeschön der Firma Obst-Grabner für die Apfelspende am Tag des Apfels.

 

11.11.2015
Projekt "Mein Körper gehört mir"
1. Teil für 3.+4. Klasse


"Vorbeugen ist besser als Heilen" 
Mit dem Präventionsprogramm "Mein Körper gehört mir" (für 3. und 4. Klasse) vom Österreichischen Zentrum für Kriminalprävention möchten wir unsere SchülerInnen stärken und sie ermutigen, auf ihre Gefühle zu achten -> bei einem "Nein-Gefühl" sage ich auch "NEIN" und teile dem anderen dadurch mit, was ich nicht mag und wie es mir geht.

Nähere Informationen auch auf der Homepage des Zentrums:
http://www.aktiv4u.at/mein_koerper_gehoert_mir.php


 

04.11.2015
Lesereise mit Kinderbuchautor Dirk Walbrecker

Auf eine spannende Lesereise begaben sich unsere Schülerinnen und Schüler heute mit dem Kinderbuchautor Dirk Walbrecker.
Wir danken dabei sehr herzlich dem Kaufhaus Grabner (unser Schulbuchhändler) für die Finanzierung und Organisation dieser Autorenbegegnung.


 

23.10.2015
Feuerwehrübung

Alle Kinder erfolgreich gerettet.
Danke an die Freiwillige Feuerwehr Buch-Geiseldorf für die einwandfrei durchgeführte Brandschutzübung.

 
 

21.10.2015
Projekt "Kinder gesund bewegen"

Ab heute dürfen unsere SchülerInnen jeden Mittwoch mit der zertifizierten 
Tanz- und Bewegungstrainerin Tatjana Strauss eine bewegte Turn-/Tanzstunde erleben.
Die Kinder sind mit großer Begeisterung dabei und es macht ihnen Spaß, auch wenn man bei einer Einheit ganz schön ins Schwitzen kommt.

Möglich ist das durch die Zusammenarbeit mit dem Turnverein Safental (Danke dabei an Fr. Mag. Gabi Ruthofer). 
Finanziert wird diese Initiative „Kinder gesund bewegen“ vom Sportministerium und den Österreichischen Dachverbänden ASVÖ, ASKÖ, Sport Union.


 

09.10.2015
Zahngesundheitspflege

Damit jedes Schulkind den richtigen Umgang mit der Zahnbürste beherrscht und sich bei der Zahnpflege gut auskennt, erklärt Renate Höfler allen SchülerInnen wie man es macht.


 

01.10.2015
Wandertag 3. und 4. Klasse

Der erste Wandertag führte die SchülerInnen vorbei am Fichtenbründl, durch Wörth und über Mitterndorf wieder zurück zur Schule.


 

30.09.2015
Verkehrserziehung mit der Polizei

Damit im Straßenverkehr möglichst nichts passiert, zeigte GrInsp Manfred Kubalek von der Polizeidienststelle Bad Walterdorf den SchülerInnen der 1. und 2. Klasse, wie sie sich z.B. beim Überqueren der Straße verhalten sollen.


 

14.09.2015
1. Klasse mit Ö3 - Schultüten

Unsere stolzen SchulanfängerInnen mit den Schultüten von Ö3.


 

14.09.2015
Erster Schultag und Eröffnungsgottesdienst

19 SchulanfängerInnen starteten am ersten Schultag ihre Schullaufbahn. Zusammen mit den bereits "erfahrenen" SchülerInnen feierten alle gleich am ersten Tag den Eröffnungsgottesdienst mit Pfarrer Mario Brandstätter.

 


 
 
Powered by SyndeoCMS © Volksschule Sankt Magdalena, last changed on 04-09-2017