Volksschule St. Magdalena am Lemberg  
 
b.gif
 
Schule                                                      
 
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 

Herzlich willkommen
auf der Homepage der
VS St. Magdalena a. L.!





Aktuelles:


Endlich wieder einmal ein paar Fotos:

-> Informationen/Aktuelles...






Stand: 05.05.2020  8.00 Uhr

Aktuelle Infos (haben alle in einem Elternbrief erhalten)

Ab 18.Mai startet der Unterricht wieder.
Alle Klassen werden in zwei Gruppen (Gruppe A und Gruppe B) geteilt.

Die jeweiligen Gruppen werden täglich abwechselnd unterrichtet.
Am Montag, 18.5. startet Gruppe A,
die dann am nächsten Tag zu Hause den Unterrichtsstoff festigt.
Am Dienstag, 19.5. beginnt Gruppe B in der Schule mit dem Unterricht.

An jedem Schultag finden 4 Unterrichtsstunden statt.
Unterrichtsschluss ist somit für alle um 11.50 Uhr.
Die Schulbusse fahren.

NEU:
Alle LehrerInnen unserer Schule haben sich freiwillig
für die Durchführung eines regulären Unterrichts
an den schulautonom freien Tagen nach den Feiertagen bereiterklärt.
An den Fenstertagen (Fr., 22.5. und Fr., 11.6.) findet also "normaler Unterricht" statt.



Stand: 24.04.2020  14.00 Uhr

Wiederöffnung der Schulen ab 18.Mai

Wie aus der Pressekonferenz unseres Bildungsministers zu entnehmen war,
wird für alle Volksschulkinder (1.-4.Klasse)
der Unterricht im Schichtbetrieb ab 18. Mai
(am 15. Mai sollen Konferenzen abgehalten
und Vorbereitungen für den Schulstart getroffen werden)
wieder beginnen.

Wie das ganz konkret (auch an unserer Schule) ablaufen wird,
werde ich Ihnen, liebe Eltern, genauer mitteilen,
wenn ich die Vorgaben und Erlässe von offizieller Seite erhalten habe.

Bitte haben Sie diesbezüglich noch ein bisschen Geduld.
Wir werden Sie auf jeden Fall immer auf dem Laufenden halten!!!




Stand: 22.04.2020  13.00 Uhr

Stufenweise Öffnung möglicherweise ab 15.Mai

Wie den Ausführungen der Bundesregierung in den Medien zu entnehmen war,
könnte es eine stufenweise Öffnung der Schulen ab 15. Mai geben.

Es gibt dazu allerdings noch keine genauen Angaben und Richtlinien,
wie das passieren soll.



Stand: 15.04.2020  19.00 Uhr

Distance learning in vollem Gange

Aufgrund der Vorgaben der Regierung wird der Fernunterricht
wohl noch ein bisschen länger dauern.
Genaue Angaben zur Dauer gibt es erst Ende April,
bis Mitte Mai müssen wir aber wahrscheinlich
auf jeden Fall mit "Distance learning" rechnen.

Betreuung für Kinder,
wenn diese zu Hause nicht möglich ist,
wird in der Schule angeboten.

Melden Sie Ihr Kind dazu mindestens einen Tag vor dem Betreuungsbedarf
bis spätestens 18.00 Uhr
per Mail (vs.st.magdalena@aon.at) oder per Telefon (03332/8104) an.

Die Arbeiten mit den Padlets sind angelaufen.
Wenn am Anfang nicht alles sofort rund läuft,
haben Sie bitte ein bisschen Geduld,
bis sich alles - bei SchülerInnen wie auch bei uns LehrerInnen - gut eingespielt hat.

Die Durchführung von Schulveranstaltungen bzw.
schulbezogenen Veranstaltungen ist - laut Bildungsministerium -
bis auf Weiteres untersagt.



Stand: 03.04.2020  9.00 Uhr

Schöne Osterferien

Trotz aller Schwierigkeiten wünschen wir allen
schöne Osterferien und ein gesegnetes Osterfest.
Bleiben Sie gesund!

Das Team der VS St. Magdalena a. L.

PS: Erster "Fernunterrichtsschultag" nach den Osterferien ist am Mittwoch, 15.4.2020.




Stand: 01.04.2020  18.30 Uhr

Kein Unterricht zumindest im April

Nach den Informationen des Bundesministers steht nun auf jeden Fall fest,
dass im April noch kein Unterricht an den Schulen stattfinden wird.
Wie es weitergeht, steht noch nicht fest.

Der Notbetrieb in Form von Betreuung an den Schulen
wird aber weitergeführt.

Damit der "Fernunterricht" für unsere SchülerInnen gut weiterlaufen kann,
werden wir die Arbeitsaufträge auch nach Ostern
in Form des Padlets (digitale Pinnwand) zur Verfügung stellen.

Auch neuer Stoff kann dabei
(ohne die Kinder zu überfordern) vermittelt werden.

Wichtig wird weiterhin der Kontakt zwischen SchülerInnen, Eltern und Schule sein.
Dazu nutzen wir neben dem Telefon hauptsächlich das E-Mail.
Bei Problemen bitte immer melden!!

Halten wir gemeinsam durch.
Nur so kann die Krise möglichst schnell überwunden werden!!
Vielen Dank dafür!!



Stand: 30.03.2020  12.00 Uhr

Halten wir weiter durch!!

Nach den Mitteilungen der Bundesregierung in der Pressekonferenz
werden wir wohl noch ein bisschen durchhalten müssen.

Wir wünschen allen viel Ausdauer!!

Bei Problemen gibt es auch die Möglichkeit,
auf der Homepage der Schulpsychologie
Informationen und Ratschläge zu bekommen.

http://www.schulpsychologie.at/

oder

http://www.schulpsychologie.at/psychologische-gesundheitsfoerderung/corona




Stand: 25.03.2020  11.00 Uhr

Lernmaterialien - weiterführendes Übungsmaterial

Das BMBWF stellt für Eltern und SchülerInnen weiterführendes Übungsmaterial
über die Seite     Eduthek.at   zur Verfügung.



Stand: 24.03.2020  16.30 Uhr

E-Mail

Vielen Dank für das unkomplizierte übermitteln der E-Mail-Adressen.
Damit ist eine Kommunikation über Mail gut möglich
und es muss nicht alles auf der Homepage veröffentlicht werden.

Ich möchte Sie ersuchen, zumindest ein Mal täglich ihre Mails abzurufen,
damit Sie und ihr Kind immer auf dem aktuellsten Stand sind.

Schauen Sie allerdings trotzdem auch manchmal auf die Homepage,
ob es da Neuigkeiten gibt.



Stand: 22.03.2020  14.00 Uhr

1. Betreuung in den Osterferien

Wie Sie den Medien sicher entnommen haben,
soll eine Betreuung an Schulen auch in den Osterferien
für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen, Handel, bei Polizei und Rettung
angeboten werden.
Wenn Sie eine solche Betreuung in den Osterferien brauchen,
schicken Sie bitte ein E-Mail an die Schule (vs.st.magdalena@aon.at)
oder melden Sie sich telefonisch in der Schule (03332/8104 - von 8-13 Uhr).
Die Betreuung wäre von 6.4. bis 9.4. von 8-13 Uhr und am 10.4. von 8-12 Uhr.
(Die Meldung bitte so schnell wie möglich, spätestens jedoch bis 1.4., 9.00 Uhr!)


2. Betreuung für die nächsten zwei Wochen

Wie bereits mitgeteilt:
Betreuungsmeldung bei Bedarf unbedingt am Vortag, per Mail oder Anruf





Stand: 18.03.2020  18.00 Uhr

- Schon ein bisschen geschafft

Liebe Schulkinder!
Drei Tage habt ihr schon geschafft.
Mit Sicherheit ward ihr schon fleißig und habt schon einige Aufgaben erledigt.
Jetzt habt ihr euch eine kleine Pause verdient:
Josifitag (schulfrei), Freitag (schulautonom frei) und das Wochenende liegen vor euch.
Da braucht ihr nicht unbedingt etwas für die Schule tun,
denn der Arbeitsplan ist ja für die Schultage gedacht.
Lesen geht natürlich immer!!!
Geht, wenn möglich, viel ins Freie (im eigenen Garten kann man ja sein),
macht Bewegung, spielt Spiele, helft euren Eltern, kocht gemeinsam....
Auf jeden Fall wünschen wir euch (trotz allem) ein schönes, langes Wochenende!



Stand: 17.03.2020  17.40 Uhr

- Danke

Liebe Eltern!
Vielen Dank, dass Sie so toll mithelfen,
damit wir alle diese schwierige Situation gut meistern können.
Nur gemeinsam kann diese Krise überwunden werden -
wenn jeder mithilft, so gut er kann.
Das Abholen der Lernpakete hat reibungslos funktioniert, alle waren sehr diszipliniert.
Die ständige Betreuung der Kinder zu Hause ist sicher eine Herausforderung.
Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder beim Lernen und beim Einteilen des Stoffes.
Bieten Sie Ihnen Alternativen zu Handy, Computer und Fernseher an,
damit die Zeit nicht zu oft vor diesen elektrischen Geräten verbracht wird
und sinnvoll genutzt werden kann.

Liebe Schulkinder!
Auch an euch ein Dankeschön.
Alleine zu lernen ist sicher nicht immer leicht und fordert euch.
Seht es aber als Herausforderung und nutzt die Zeit,
um die Lerninhalte gut zu festigen.
Nehmt euch immer wieder etwas zu lesen, denn ihr wisst,
dass dies ganz besonders wichtig ist.
Alles Gute für die nächste Zeit.

Euer/Ihr Direktor und das Lehrerteam



Stand: 16.03.2020  13.00 Uhr

- Informationen der Gemeinde zum Coronavirus

...abrufbar auf der Gemeindehomepage:
http://www.buch-stmagdalena.at/



Stand: 16.03.2020  12.30 Uhr

- Infos zur Betreuung von SchülerInnen

#  Sollten Sie eine Betreuung für Ihr Kind an der Schule benötigen
(weil Sie an der Arbeitsstelle unabkömmlich sind
und keine andere Betreuungsmöglichkeit haben)
dann melden Sie sich bitte - wenn möglich am Vortag - telefonisch oder per Mail. 

#  Der Schulleiter ist an Schultagen immer von 7.30 -13.00 Uhr erreichbar.



Stand: 15.03.2020  18.00 Uhr


- Kein Schulbesuch ab Montag, 16.3.2020


-> alle Schulen sind schon ab morgen (Montag, 16.3.2020) "geschlossen"

Aufgrund der heute im Nationalrat beschlossenen Maßnahmen
steht ab Montag, den 16.3. die Volksschulen nur mehr für jene SchülerInnen offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen (zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit unserer Gesellschaft - Gesundheitsbereich, Lebensmittelhandel, u.ä.) und deren Kinder nicht betreut sind.

Alle anderen Kinder sollen nicht in die Schule kommen und zuhause bleiben.

Eine Betreuung für Kinder, deren Eltern am Arbeitsplatz unabkömmlich sind,
ist auf jeden Fall gegeben (so, wie der Stundenplan für das Kind wäre).
# Sollten Sie Betreuung benötigen, teilen Sie uns das bitte mit!!!
(Umfrageblatt abgeben oder Anruf oder Mail)


Lernpakete können am Montag ( ab 8.00 Uhr bzw. im Laufe des Vormittags - wenn möglich nicht alle gleich in der Früh) abgeholt werden.
Sie liegen in der jeweiligen Klasse des Schulkindes.
Kommen Sie eventuell mit leerer Schultasche und packen Sie ein, was am Tisch bereit liegt.



Beachten Sie bitte beim Abholen die Hygienevorschriften:
# Kein Händeschütteln
# Waschen Sie sich vor dem Schulbesuch die Hände mit Seife.
# Benutzen Sie eventuell Desinfektionsmittel
# Abstand zu den Mitmenschen halten

Sie haben folgende Möglichkeiten mit der Schule in Kontakt zu treten:
# per Mail: vs.st.magdalena@aon.at
#per Telefon: 03332/8104
Von 7.30 - 13.00 Uhr ist der Schulleiter erreichbar.





Stand: 13.03.2020  11.30 Uhr


- Informationsblätter auch zum Download

Die SchülerInnen bekommen heute Informationsblatter mit nach Hause.
Dieses kann auch (für alle, die heute nicht da waren)
auf der Homepage heruntergeladen werden.

-> Informationen/Downloads für die "Coronazeit"








 
 
Powered by SyndeoCMS © Volksschule Sankt Magdalena, last changed on 26-05-2020