Volksschule St. Magdalena am Lemberg  
 
b.gif
 
     Informationen                                                
 
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 

Aktuelles
Klicken Sie einfach auf das Foto, um zu weiteren Fotos zu gelangen!
 

17.05.2019

Benefizlauf

Ein großer Erfolg war der heurige Benefizlauf. Der Erlös wird dem Verein
"DEBRA - Schmetterlingskinder" übergeben.
Erstmals nahmen auch die Kindergartenkinder, die im nächsten Jahr in die Schule kommen, daran teil.
Alle Kinder suchten sich im Vorfeld Sponsoren, die ihnen für jede gelaufene Runde einen gewissen Betrag spenden - und dann hieß es, sich eine halbe Stunde sehr anstrengen und möglichst viele Runden zu schaffen.
Das gelang auch allen sehr gut und so wurden von allen TeilnehmerInnen insgesamt 1142 Runden geschafft. Ein wirklich tolles Spendenergebnis kann so für die Schmetterlingskinder übergeben werden.

Vielen Dank dabei an alle Kinder, die Sponsoren, den Elternverein für die Verköstigung, Obstbau Grabner für eine Kiste Äpfel und alle Fans, die die Kinder angefeuert haben.

 

 


09.05.2019

Verkehrsaktion "Hallo Auto" 3. Klasse

Dass ein Auto nicht sofort stehen bleiben kann, wenn der Fahrer eine Gefahr auf der Straße entdeckt, lernten die SchülerInnen der 3. Klasse bei dieser Verkehrsaktion des ÖAMTC und der AUVA. Das Bremsen im Auto durch die Kinder selbst war natürlich der Höhepunkt.


 


08.05.2019

Graz-Tag der 4. Klasse

Am 8. Mai fand der diesjährige Graz-Tag für die 4. Klasse statt. Bei strahlendem Sonnenschein besuchten die Kinder einige Sehenswürdigkeiten, die unsere Landeshauptstadt bietet. Programmpunkte waren das Landeszeughaus, eine Führung durch die Altstadt, mit Burg, Dom und Mausoleum, und anschließende Wanderung auf den Schlossberg. Glücklicherweise befanden wir uns um Punkt 12 Uhr im Glockenturm, wo wir hautnah dem faszinierenden Klang der "Lisl" lauschen konnten. Bevor es zum wohlverdienten Mittagessen in den Krebsenkeller ging, durfte ein Besuch im Uhrturm natürlich nicht fehlen. Das Schloss Eggenberg war der krönende Abschluss eines äußerst interessanten Vormittages, welcher den Schülerinnen und Schülern hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.


 


06.05.2019

Hartbergtag 3. Klasse

Die dritte Klasse machte sich auf, um unsere Bezirkshauptstadt zu erkunden. Zunächst wurden die SchülerInnen im Rahmen einer Führung über die Aufgaben und das Gebäude der Bezirkshauptmannschaft informiert. Dann erfuhren sie viel über die Sehenswürdigkeiten von Hartberg: Rochusplatz, Stadtmauer, Schölbingerturm, FUZO, Steinerner Fluss, Hauptplatz, Rathaus, Stadtpfarrkirche, Reckturm und Schloss. Im Anschluss daran gab es noch eine Führung im Museum, wo den Kindern die Kelten- und Römerzeit in unserer Umgebung näher gebracht wurden. Schließlich durfte, trotz des kalten Wetters, ein Eis nicht fehlen.


 


26.04.2019

Bezirksschwimmwettbewerb

Die hervorragenden Plätze 5 und 14 erreichten unsere beiden Schwimmstaffeln beim Bezirksschwimmwettbewerb im HERZ Hartberg.


 


12.04.2019

Zeichenwettbewerb

Unsere Schule nahm beim Zeichenwettbewerb der Raiba teil. Unten sehen Sie die besten drei Zeichnungen jeder Klasse. Gratulation!

 
 

 


04. und 05.04.2019

Müllsammeln im Rahmen des "steirischen Frühjahrsputzes"

Alle Kinder unserer Schule halfen heuer, die Umwelt in der näheren Umgebung unseres Schulhauses vom Müll, der leider einfach so achtlos weggeworfen wird, zu befreien.


 


01.04.2019

Kreuzweg auf den Kalvarienberg in Hartberg

Bei herrlichem Frühlingswetter machte sich die ganze Schule auf nach Hartberg, um den Kreuzweg auf den Kalvarienberg zu gehen.


 


25.03.2019

Lesereise mit Hannes Hörndler

Ins Land der Bücher führte uns die Lesereise von Autor Hannes Hörndler am heutigen Tag. Organisiert wurde die Lesung von der Buchhandlung Bücherplatzl in Kaindorf und finanziert dankenswerterweise vom Elternverein.


 


21.03.2019

Wettbewerb "Känguru der Mathematik"

Die 2.-4. Klasse nahm auch heuer wieder an diesem internationalen Wettbewerb teil.
Alle SchülerInnen knobelten eine Stunde lang an zum Teil schwierigen Aufgaben. Die Ergebnisse auf Schulebene wurden bereits ausgewertet. Die besten fünf Kinder jeder Klasse erhielten eine Urkunde.
Gratulation zu den tollen Leistungen!

  

 


14.03.2019
Feier der Beichte der 4. Klasse 

Einige Eindrücke vom Fest der Beichte der 4. Klasse gibt es bei den Fotos.


 


07.03.2019
Versöhnungsfest der 3. Klasse 

Am Donnerstag, 7. März, feierte die 3. Klasse ihr Versöhnungsfest. Wir gestalteten unsere Versöhungskerze, sangen miteinander, feierten mit unserem Herrn Pfarre in der Klasse unsere Versöhungsfeier und verbrannten im Pfarrhof-Hof unsere "Es-tut-mir-leid"-Briefe. Danach stärkten wir uns bei einer leckeren Jause und Kuchen, die die Eltern liebevoll bereitet hatten und spielten zum Abschluss im Turnsaal mit dem Schwungtuch.

 

 


05.03.2019
Faschingdienstag 

Lustig ging es zu am Faschingdienstag.
Ein herzliches Dankeschön dem Elternverein für Krapfen und Getränk.
Danke auch der Gemeinde und dem Kaufhaus Grabner.


 


13.02.2019
Bezirksschirennen 

Beim Bezirksschulschirennen in Wenigzell erreichten alle teilnehmenden SchülerInnen unserer Schule gemeinsam bei der Schulwertung den hervorragenden 8. Platz (von 19 teilnehmenden Schule).


 


30.01. bis 01.02.2019
Schitage/Wintersporttage

Bei herrlichem Wetter und tollem Schnee carvten unsere SchülerInnen in Wenigzell über die Piste. Auch die BobfahrerInnen hatten großen Spaß.
Beim Rennen am Freitag wurden tolle Leistungen gezeigt.
Die Ergebnisse sind bei den Fotos nochmal anzuschauen.
Danke nochmal der Schischule Lembäcker und dem Elternverein: die Kosten von 2 Bustage werden vom Elternverein übernommen.


31.01.2019
Kids-Bezirksolympiade

Drei Teams unserer Schule nahmen trotz Schitage an der Olympiade (veranstaltet von der NMS Rieger) teil. Gratulation den TeilnehmerInnen!
Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Mannschaft "Die 4 Popcörner" erreichte den 6.Platz


Mannschaft "The best of the world" erreichte den 10.Platz


Mannschaft "Die gefährlichen Eulen" erreichte den 11.Platz

 


09. und 16.01.2019
Klimaschutztag für die 3. und 4. Klasse

Das Land Steiermark setzt seit Jahren eine Reihe von Maßnahmen für den Klimaschutz und mehr Energieeffizienz. Unter dem Motto „Ich tu's für unsere Zukunft“ werden dazu unterschiedliche Aktionen angeboten. Auch im Bildungsbereich finanziert diese Initiative zahlreiche Aktivitäten und Projekte rund um Energie, Mobilität, Umweltschutz oder Konsum in steirischen Schulen.

Am 9. und 16. Jänner hat im Rahmen dieser Klimaschutz-Initiative das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ) auch unsere Schule besucht und hat mit der 3. und 4. Klasse einen Projekttag durchgeführt. Die SchülerInnen waren begeistert mit dabei.

Danke für diese tolle Initiative!


  
 


08.01.2019
Berufsorientierung "Kreative Lehrlingswelten"

Die VS St. Johann in der Haide organisierte diese Veranstaltung, zu der die 3. und 4. Klasse unserer Schule eingeladen wurde.
Dabei konnten die SchülerInnen 10 Lehrbetriebe aus unserer Region kennenlernen und auch einiges zum Beruf ausprobieren.

 
 


07.01.2019
Sternsinger zu Besuch in der Schule

Die Sternsinger wünschten allen SchülerInnen ein gutes neues Jahr und Gottes Segen.


 


16.12.2018
Mitgestaltung der Seniorenweihnachtsfeier

Die 3. Klasse und der Schulchor gestalteten die Seniorenweihnachtsfeier im Gasthaus Falk mit. Das Krippenspiel und einige Lieder wurden aufgeführt.


 


15.12.2018
Adventfeier

Einige Eindrücke von der Adventfeier in der Pfarrkirche St. Magdalena a. L. bei den Fotos.


 


10.12.2018
Besuch der 3. Klasse im Gemeindeamt

Im Rahmen des Sachunterrichts besuchten die SchülerInnen der 3. Klasse heute das Gemeindeamt. Bürgermeister Gerhard Gschiel führte durch das Haus, zeigte und erklärte den Kindern die Räumlichkeiten und beantwortete Fragen.


 


10.12.2018
Kleine Adventfeier in der Schule

Zur Einstimmung in die neue Adventwoche bereitete unsere Religionslehrerin eine kleine gemeinsame Adventfeier in der Schule vor.


 


06.12.2018
Nikolausfeier

Der Nikolaus besuchte unsere Schülerinnen und Schüler am heutigen Nikolaustag. Die Kinder sangen für ihn, sagten Gedichte oder Gedanken auf und erfuhren viel über das Leben und Wirken des Hl. Nikolaus.
Als Geschenk bekamen alle gemeinsam Spiele für die Pause und einen Lebkuchennikolaus. Ein herzliches Dankeschön sei dabei dem Elternverein und Fr. Liebich für die Unterstützung gesagt.

 
 


03.12.2018
Tag der religiösen Übung

Mit dem Adventgottesdienst starteten wir in unseren "Tag der religiösen Übung" zum Thema "Der Stern führt uns zur Krippe". Vorbereitet wurde der Gottesdienst von unserer Religionslehrerin Maria Lugitsch und gefeiert hat mit den Schulkindern, LehrerInnen und einigen Eltern unser Pfarrer Mario Brandstätter.

Im Anschluss daran durchwanderten die Kinder 8 Stationen. Sie waren in altersgemischten Gruppen unterwegs. Dabei wurde viel gebastelt. Die Ergebnisse werden nach der Adventfeier am 15.12. verkauft. Der Erlös kommt dem "Sterntalerhof" zugute.


 


30.12.2018
Loretto Adventmarkt

Einen Stand mit in der Schule hergestellten Basteleien betreuten einige Schülerinnen der 3. Klasse beim Adventmarkt bei der Lorettokapelle. Der Erlös kommt dem "Sterntalerhof" zugute.


 


20. und 27.11.2018
"Gesunde Bewegung" - APT Hartberg

Wie wichtig richtige Bewegung ist, wurde unseren SchülerInnen der 2., 3. und 4. Klasse wieder in Erinnerung gerufen durch zwei Ergotherapeutinnen, die zwei Unterrichtsstunden mit den Kindern arbeiteten. Dieses Gesundheitsförderungsprojekt wurde angeboten vom APT (Ambulatorium für physikalische Therapie) Hartberg



24.11.2018
Interaktive Tafel

Einsatz der "Interaktiven Tafel" im Sachunterricht


 


20.11.2018
"Kleine Zeitung - Projekt"

Zwei Wochen lasen unsere SchülerInnen der 3. und 4. Klasse im Rahmen des Projektes "ZIS - Zeitung in Schule" täglich in der "Kleinen Zeitung". Zum Abschluss bekamen wir noch Besuch von Redakteur Mag. Thomas Pilch (Leitung Regionalisierung Steiermark der Kleinen Zeitung), der den SchülerInnen den Beruf des Journalisten näher brachte.
Vielen Dank für die interessanten Stunden.

 
 


08.11.2018
Schulobst und -gemüse

Gesunde Ernährung ist besonders wichtig. Unsere SchülerInnen erhalten deshalb täglich frisches Obst und Gemüse für die große Pause.
Geliefert und mitgesponsert wird diese Aktion vom Kaufhaus Grabner. Ein riesiges Dankeschön dafür.
Die restliche Finanzierung übernimmt der Elternverein.

 


18.10.2018
20-20-20 ist die Erfolgsformel für den Schulmilchbauern

Genauer gesagt: 20 Kühe, 20 Hektar Futteranbaufläche und 20 Apfelbäume, denn nicht alle Kinder mögen täglich Milchprodukte. Das alles und noch Vieles mehr haben wir bei unserem Besuch am Milchhof der Familie Bauer in Buch erfahren. Die Kinder der ersten und zweiten Klasse durften „ihre“ Kühe füttern, ein Übungseuter melken und bei der Abfüllmaschine zuschauen, wie ihr Milchprodukt in den Becher und der richtige Deckel auf den  Becher kommt.

Vielen Dank für einen sehr interessanten Besuch!


 

17.10.2018
Zahngesundheitspflege

Wie wichtig die richtige Zahnpflege ist, lernten unsere SchülerInnen mit der Zahngesundheitspädagogin.


 

16.10.2018
Aktionstag der Bäuerinnen - Gesunde Ernährung in der 1. Klasse
 

Am Welternährungstag (Di., 16.10.2018) erfuhr die erste Klasse von den Seminarbäuerinnen Christl und Christa alles, was man über Hühnerhaltung und Gütesiegel in Österreich wissen muss. Gemeinsam mit den Kindern bereiteten die Bäuerinnen einen Eiaufstrich zu und den Kindern machte Eierkochen, Gemüse kleinschneiden und Brote streichen sichtlich Spaß. Dass der selbstgemachte und selbst aufgestrichene Aufstrich der beste der Welt war, versteht sich von selbst.

Vielen Dank – wir haben viel gelernt!


 

11.10.2018
Verkehrserziehung mit Polizei

Die erste und zweite Klasse übte theoretisch und praktisch das Verhalten im Straßenverkehr und das Überqueren der Straße.


09.10.2018
Exkursion auf´s Alpl

Anlässlich des Jubiläumsjahres von Peter Rosegger (100. Todestag, 175.Geburtstag) machten wir uns auf den Weg in die Waldheimat auf das Alpl. Wir wanderten zunächst 30 min den steilen Weg hinauf zum Geburtshaus und hörten dort bei einer Führung viel Interessantes über das ärmliche Leben auf dem Kluppeneggerhof. Danach marschierten wir wieder zurück hinunter und besuchten die Waldschule.



Hier zwei Schülerberichte:

Mein Bericht vom Ausflug auf´s Alpl (von T.K.)
 
Wir waren am 9. Oktober am Alpl. Dort war es wunderschön. Mir hat es sehr gut gefallen. Die Berge waren schön, das Gras war saftig grün und die Luft war angenehm. Alles war einfach schön. Am besten fand ich die Waldschule. Dieses Jahr war Roseggers Jubiläumsjahr. Peter Rosegger starb vor hundert Jahren. Es gibt zwei Wege hinauf zum Geburtshaus. Beim steilen Weg hat man eine wunderschöne Aussicht. Der zweite Weg ist zwar eher gerade, aber man sieht nichts. Ich würde mich gut entscheiden.


Am Alpl (von M.K.)
 
Gestern waren wir am Alpl und haben Peter Roseggers Geburtshaus angeschaut. Wir durften sogar hineingehen. Es gab sehr viele interessante Dinge zum Anschauen. Es war sehr lustig und ich hätte nicht gedacht, dass es früher so viel Werkzeug gegeben hat und dass die Leute früher auf dem Stroh geschlafen haben.
 

01. bis 05.10.2018
Englisch-Intensivwoche mit Native Speaker Simon

Die ganze Woche über beschäftigten sich unsere SchülerInnen intensiv und lustbetont mit der englischen Sprache. Native Speaker Simon motivierte die Kinder auf spielerische Art und Weise zum Lernen und Sprechen.


 

02.10.2018
Erarbeitung Flächeninhalt in der 4. Klasse

Handlungsorientiert und durch spielerisches Ausprobieren, setzen sich die Kinder der 4. Klasse zur Zeit mit dem Thema "Flächeninhalt" auseinander. So wurden unsere Unterlagen kurzerhand zu Messgegenständen umfunktioniert und die Fläche des Vorraumes damit ausgemessen. Es dauerte nicht lange und die ersten SchülerInnen erkannten, dass das gar nicht so einfach ist, DENN... "Man braucht ja eine Einheitsgröße, um genau messen zu können?!?"..


 

ab 11.09.2018 - täglich
Morgensport

Sportlich geht es bei uns in den Unterrichtstag. Wir machen täglich (bis auf das gemeinsame Morgensingen am Dienstag) Morgensport und laufen eine kleine Waldrunde. So starten wir fit und munter in die alltäglichen Unterrichtsstunden.




 


 

 
Powered by SyndeoCMS © Volksschule Sankt Magdalena, last changed on 18-05-2019